Beach-Volleyball in der Corona- Krise

Hoffnung auf Beachvolleyball und Turnier 2021

Die neuen Bestimmungen im Umgang mit der Corona-Pandemie geben Hobbysportlerinnen und -sportlern Raum für Hoffnung. Mit dem 5-Stufenplan, der zur schrittweisen Lockerung verhelfen soll, ist Sport an der freien Luft unter bestimmten Bedingungen wieder möglich. 

Die Öffnungsschritte für den Sport in der Übersicht.

Beachvolleyball 2020 ohne Turnier

Liebe Beach- Volleyball- Freunde,

mit einem lachenden und einem weinenden Auge teilen wir Euch mit, daß wir uns ab Mittwoch, den 17. Juni während der regulären Öffnungszeit der Begegnungsstätte auch in diesem Corona- Sommer  beim Volleyball im Sand fit halten können.

Die Grundlage hierfür bildet ein entsprechendes Hygienekonzept der Einrichtung sowie die sogenannten "Leitplanken" des Volleyball- Fachverbandes, welche von allen Besuchern, Gästen und Teilnehmern (mit schriftlicher Einwilligung) umzusetzen sind und entsprechenden Schutz bieten sollen.

Zum weinenden Auge: 2020 wird es kein Sommerfest und damit auch kein Turnier geben, da Wettbewerbe gem. staatlicher Verordnung bis auf weiteres verboten bleiben.

Auch eine private Nutzung des Beachvolleyball- Areals außerhalb der Öffnungszeiten bleibt vorerst bis 31. Juli untersagt.

Und zum Schluß, ...zum schmunzeln... wie Beach- Volleyball 2020 aussehen könnte... Viel Spaß!